Bildergalerie

Westfalen Apotheke

 

1899 bis 1900:      

Bau des Apothekengebäudes in der Gemeinde Hordel Hannoverstr., Ecke Röhlinghauserstr.

  

Mai 1900:              

Erteilung der Betriebserlaubnis an Herrn Apotheker Albert Dietrich als "Dietrich'sche Apotheke" 

26.05.1900:         

Apotheker Albert Dietrich verstarb am 26.5.1900, ohne jemals in seiner Apotheke gearbeitet zu haben. Seine Witwe Berta E. Dietrich erhielt die Konzession auf Lebenszeit zum Betrieb der Apotheke.

12.10.1900:        

Eröffnung der Apotheke am 12.10.1900   

Bis zum Tode von Frau Dietrich wurde die Apotheke verwaltet von:

1900-1905:          Apotheker Dr. Burgardt

1905-1920:          Apotheker Robert Witte 

1920-1936:          Apotheker Kurt Becke

1926:                   Wurde der Ort Hordel zur Stadt Bochum eingemeindet. (Stadtteil Bochum Hordel)

14.5.1936:            Tod Frau Dietrich

Apotheker Kurt Becke erhält die Konzession zum Betrieb der Apotheke

1.1.1937:             

Umbenennung in "Westfalen Apotheke" Bochum Hordel

1942 - 1945:        

Bis zum Kriegsende versorgt die Apotheke teilweise die Stadtteile Hordel, Hamme, Günnigfeld und Röhlinghausen, da die Nachbarapotheken ausgebombt waren.

Apothekerin Helga Zittrich
Apotheker Kurt Becke: 1942

 

                  

 

 

 

1957:                    

Apotheker Kurt Becke verstirbt. Helene Becke verpachtet die Apotheke an Sohn Apotheker Kurt Becke jun.

 

Apotheker Kurt Becke senior, Apotheker Kurt Becke mit Familie: 1953

 

 

 

 

1961:                   

Übernimmt Apotheker Rudolf Uhing die Pacht der Apotheke 

 

Apotheker Rudolf Uhing: 1962

 

 

 

 

1976:                   

Apotheker Rudolf Uhing verstirbt im Januar. Die Apotheke wird von Frau Apothekerin Temme bis zum Tod von Frau Helene Becke im Dezember 1976 verwaltet.

1977:                   

Übernahme der Apotheke durch Apotheker Ulrich Becke

November 1998:   

Verlegung der Apotheke in das Hannibal Einkaufszentrum, Riemkerstr. 13                   

 

 

Oktober 2000:     

Wir feiern 100 jähriges Jubiläum der Westfalen Apotheke

seit 2004:              

Frau Apothekerin Katrin Becke unterstützt ihren Vater in der Leitung der Apotheke.

November 2008:  

10 jähriges Jubiläum der Westfalen Apotheke im Hannibal-Einkaufszentrum

Quelle: Westfalen-Apotheke
 
- Impressum - Disclaimer - Kontakt - AGB´s - Datenschutzerklärung -