Bildergalerie

Kirchenchor
30 aktive Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Sergey Myasoedov

 

Die Kirchengemeinde gehört leider zu denen, die im November 2007 geschlossen wurde, deshalb geht der Chor jetzt einen neuen Weg, um die Gemeinschaft auch darüber hinaus zu erhalten. Durch die Umstrukturierungspläne des Bistums Essen haben viele Kirchenchöre leider  keine Zukunft mehr, daher hat man sich entschlossen, einen Projektchor zu gründen. Der Chor plant und finanziert seine Aufführungen, Unternehmungen und den Chorleiter selbst, weshalb er auch für Aktivitäten außerhalb der Heimatgemeinde Herz-Jesu, Bochum-Hordel, offen und terminlich flexibel sein kann. 

Von den derzeit aktiven Chormitgliedern  im Alter  zwischen  20 und  74 Jahren sind 7 Sänger/-innen jünger als 30 Jahre und 10 unter 50 Jahre alt, was in Kirchenchören nicht die Regel ist. Die Proben verlaufen meist recht lustig, dabei wird beim Chor aber viel gelernt und diszipliniert gearbeitet, worauf auch der Chorleiter sehr achtet. Für Aufführungen und Konzerte werden Kontakte zu guten Musikern gepflegt, die bei Bedarf unterstützen.

Der Chor möchte z.B. gerne in Kirchengemeinden singen, die keinen eigenen Kirchenchor mehr haben oder auch mal einen fremden Chor zu Gast haben wollen, außerdem bei Taufen, Trauungen, Silber- und Goldhochzeiten etc. Hierzu verfügt er über ein reichhaltiges Repertoire an vorwiegend geistlichen Chorstücken, sowohl a capella, als auch mit Instrumentalbegleitung.

Sehr großen Wert legen die Mitglieder auf Geselligkeit , daher veranstalten sie unter anderem einen Grillabend vor den großen Ferien, machen jedes Jahr einen Ausflug und feiern alles, was den Chor betrifft. Auch nach den Proben sitzen immer einige Chormitglieder bei einem Imbiss und Getränken zum Plaudern zusammen.

Weitere Informationen und Kontakt

 
- Impressum - Disclaimer - Kontakt - AGB´s - Datenschutzerklärung -